Bisheriges Programm fürs Aktionswochenende…

…kann gerne noch erweitert werden!

Freitag: 20:30 – Bilderschau zu Gen-Feldbesetzungen und
-befreiungen 2008 und 2009

Samstag: 10:00 – Feldbefreiungs/besetzungs-Workshop
12:00 – Seed-Bombs bauen (völlig ungefährlich:
Saatgut-Bomben --> Unkraut gegen gentech!)
15:00 Aktionsvorbereitung und Kinderprogramm:
Fussball spielen, Kinderschminken und vieles mehr
Abendessen
19:00 – Podiumsdiskussion über die Vor- und Nachteile
der Agrogentechnik und Berechtigung direkten Widerstandes
mit Christoph Potthoff vom Gen-ethischen Netzwerk und Sigmar Groenefeld, Uwe
Schrader und Kerstin Schmidt (Geschäftsführer der BioTech Farm)
eingeladen

Sonntag: 11:00 Aufbruch in Erxleben nach Marienborn.
12:00 Uhr Fahrrad-Karawane Start in Marienborn.
Mit Musik von
Trillke Orchester (Balkanfolk/Ska) (auch unterwegs) und
Pausen in den Dörfern am Weg
ca 15:00 Ankunft in Üplingen
ca 19:00 Lesung von Silvia Habele auf dem Feld oder bei
der Mahnwache
neben dem Feld